ferne zukunft

du
wünschst
dir

abstand
von der
vergangenheit
zu gewinnen

ich
wünsche
dir

nie
die nähe
zu dir selbst
zu verlieren

Advertisements

6 Gedanken zu „ferne zukunft

  1. Hm.

    Wenn nämliche Vergangenheit gerade in einer Enfernung von sich selbst bestanden hat, sollte zumindest das kein grundsätzliches Problem sein…

    Mal rein subjektiv kommentiert, zum Herbstanfang sozusagen.

  2. Pingback: Herbstanfang | Amyklai

  3. Pingback: Herbstanfang « Tiefland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s