Bogenbautag beim Eifelpfeil

Gestern hatten wir einen ganz besonderen Tag: Einer spontanen Einladung folgend besuchten wir – das Töchterlein und ich – den Michael Kieweg aka @Eyfelgrynch in seiner Werkstatt im schönen Monschau, um dort Bögen und Pfeile zu bauen.

Die Werkstatt des „Eifelpfeil“ in Monschau

Michael hatte bereits zwei Rohlinge für uns so weit vorbereitet, dass wir gleich mit dem Schleifen beginnen konnten.

Das Töchterlein am Bandschleifer!

Der Feinschliff erfolgte von Hand.

Nachdem die Bögen mehrfach geschliffen und lackiert waren, durften wir uns eine Wunschfarbe aussuchen. Ich entschied mich, den Bogen im natürlichen Farbton zu belassen, das Töchterlein wünschte sich grün:

Grün!

Während die Bögen trockneten, gönnten wir uns eine gemütliche Brotzeit und begannen dann mit dem Bau der Pfeile.

Anspitzen der Pfeile

Befiederung

Nicht nur für die Optik, auch für einen besseren Griff, wird die Grifffläche mit Leinenband umwickelt.

Rotes Leinenband sollte es zum grünen Bogen sein.

Anschließend ging es an die Fertigung der Sehne. Mit Hilfe des Sehnenbretts wurden die einzelnen Fäden der künftigen Sehne auf die richtige Länge gebracht und anschließend mit einer besonderen Dreh- und Legetechnik miteinander verzwirbelt.

Am Sehnenbrett

Herstellung der Sehne.

Ihr könnt Euch vorstellen, dass wir vor Stolz fast geplatzt sind, als unsere fertigen Bögen und Pfeile vor uns lagen:

Der tolle Bogen des Töchterleins!

Das Objekt meines Stolzes!

Herzlichen Dank an Michael für diesen tollen Tag!

Advertisements

8 Gedanken zu „Bogenbautag beim Eifelpfeil

    • Davon gehe ich aus! Wir hätten sie heute schon gerne ausprobiert, aber das Wetter wechselte leider nur zwischen Regen und Hagel…
      Ich bin total gespannt auf den ersten Echtversuch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s