Über mich

Manchmal genügt ein Wort, ein Bild, ein Augenblick und es passiert: Ich MUSS mich verschriftlichen.

Hierzu dient mir die von meiner lieben Freundin Sabine eigenhändig in Stoff gebundene Kladde, die ich immer greifbar habe. Und dieses Blog.

Kladde_groß

Ich schreibe, um Worte zu verbinden, Bilder zu spiegeln oder Augenblicke festzuhalten. Um des Schreibens willen. Für „mich allein“.

 

14 Gedanken zu „Über mich

  1. Pingback: „Mich allein“ | Amyklai

  2. Pingback: Wie ich zum Bloggen kam « mich allein

  3. Hallo michallein.

    länger lese ich nun schon hier mit bei Dir und wollte doch mal loswerden, dass ich Deinen Blog sehr mag! Insbesondere, seit dem Du regelmäßig Deine Gedichte hier veröffentlichst.
    Ich mag Deine Gedichte sehr in ihrer kurzen knappen Form! Sie geben sehr gut Ausdruck Deiner jeweiligen Stimmungen finde ich!
    lg
    Markus

  4. Hallo michallein,
    bin durch Zufall in deinen Blog gestolpert und finde die Beiträge sehr gut. Was mir besonders gefällt sind die Fotos. Ich bin geboren im Herzen des Saarlandes und lebe seit über fünfzehn Jahren in Thailand. Bei deinen Bildern kommen wieder alte Erinnerungen auf.
    Liebe Grüße Dr. Charly Biehl, Khon Kaen, Thailand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s