Mond, sonnengefiltert

Der Tag
auch ein guter
endet
berechenbar
mit einem
Untergang.

Ebenso
gewohnt
berechenbar
der Abschied
von was der Tag
noch bringen sollte.

Was aber
wenn neue
Lichtverhältnisse
den Blick schärfen
für bislang
Ungesehenes?

Wenn wir am Ende
eines Tages
nicht mehr
den Untergang
sondern den
Neubeginn

wenn wir im Mond
die Sonne
sehn?

Mond

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s